Nicht umsonst stellen wir euch dieses Naturschutzprojekt an einem Sonntag vor & zwar genau einen Monat vor Weihnachten …

Kirchen und Naturschutz, passt das zusammen? Tatsächlich sehr gut, wie unser Beispiel aus der Ukraine zeigt. Die Kirche hat hier eine starke Stimme und großen Einfluss auf die Bevölkerung. Deshalb setzt sich der NABU dafür ein, religiöse Organisationen für gemeinsame Naturschutzprojekte mit NGO’s zusammenzuführen: Ganz konkret entwickelt das neu gegründete Interreligiöse Naturschutzforum in Osteuropa (IRCEF) zusammen mit der lokalen Bevölkerung Ideen zum Erhalt der Artenvielfalt. Erneuerbare Energien, ökozertifizierte Gemeindearbeit und alternative Mobilitätskonzepte sind Themen, die die Kirchgemeinden mit ihren Mitgliedern diskutieren und im Alltag mit Leben erfüllen.

Foto: NABU / Ivan Tymofeiev

Nicht umsonst stellen wir euch dieses Naturschutzprojekt an einem Sonntag vor & zwar genau einen Monat vor Weihnachten…

Опубліковано NABU International Неділя, 24 листопада 2019 р.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.